Buchung - Service & Information
+43 5513 300 06 Montag - Freitag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00

Kreuzfahrt - Westliches Mittelmeer - 8 Tage

PDF Drucken
Termin:
21.04.2024 - 28.04.2024

 

Genua - Neapel - Messina - La Valletta - Tag auf See - Barcelona - Marseille - Genua

Frühbucherbonus: Je früher die Buchung, desto höher das Deck zum gleichen Preis

Reisen Sie mit RiGel Reisen und MSC Kreuzfahrten auf einem der modernsten Schiffe der Welt.
Als erstes Kreuzfahrtschiff der MSC Flotte mit LNG-Antrieb gelingt mit der MSC World Europa der nächste Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Der derzeit sauberste Schiffskraftstoff reduziert die Schiffsemissionen erheblich und stellt dadurch einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zum emissionsfreien Betrieb bis 2050 dar.
Die neuesten Umwelttechnologien an Bord umfassen außerdem eine fortschrittliche Abwasseraufbereitungsanlage und Systeme, die Unterwassergeräusche deutlich reduzieren.
 

1. Tag (So) Anreise nach Genua
Sie starten in Vorarlberg Richtung Italien – Genua. Bereits von weitem kann man die MSC World Europa entdecken. Nach dem Check-in wird Ihr Gepäck auf Ihre gebuchte Kabine gebracht. Um 16:00 Uhr stechen Sie in See Richtung Süden - Neapel.

2. Tag (Mo) Neapel – Pompeji
Neapel (italienisch Napoli) ist mit knapp einer Million Einwohner die nach Mailand und Rom drittgrößte Stadt Italiens. Die Hauptstadt der Region Kampanien ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Süditaliens. Die Metropolregion hat bis zu 4,4 Millionen Einwohner. Viele Neapolitaner sprechen das stark vom Standarditalienischen abweichende Neapolitanisch. In den inneren Stadtteilen findet man zahlreiche historische Bauten und Kulturdenkmäler; 1995 wurde die gesamte Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

3. Tag (Di) Messina - Taormina
Messina ist eine Hafenstadt im Nordosten Siziliens, die durch die Straße von Messina vom italienischen Festland getrennt ist. Sie ist für die normannische Kathedrale von Messina bekannt, die über ein gotisches Portal, Fenster aus dem 15. Jahrhundert und eine astronomische Uhr an ihrem Glockenturm verfügt. In der Nähe gibt es Marmorbrunnen, die mit mythologischen Figuren verziert sind, darunter die Fontana di Orione mit eingemeißelten Inschriften und den Neptunbrunnen, der von einer Statue des Meeresgottes gekrönt wird.

4. Tag (Mi) La Valletta - Malta
Valletta ist die Hauptstadt der Republik Malta. Sie ist sowohl nach Fläche als auch nach Einwohnerzahl die kleinste Hauptstadt eines EU-Staates. Aufgrund ihres kulturellen Reichtums wurde Valletta 1980 als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen. Im Jahr 2018 war Valletta gemeinsam mit Leeuwarden (NL) Kulturhauptstadt Europas.

5. Tag (Do) Tag auf See
Genießen Sie den freien Tag auf dem Schiff von MSC Cruises. Rund um die Uhr neue Erlebnisse, von bereichernden Aktivitäten im Innen- und Außenbereich tagsüber bis hin zu magischer Unterhaltung am Abend. Weitere Aktivitäten an Bord: Panorama Lounge, Luna Park Arena, 104m lange Promenade, Aquapark, Rutsche über 11 Decks, Poolbereiche, Autodrom, Kinderbetreuung, Entertainment und Theatershows. Für jeden was dabei. 

6. Tag (Fr) Barcelona - Spanien
Willkommen in einem der schönsten Häfen Spaniens und in einer der aufregendsten Metropolen Europas. Die bezaubernde Stadt mit dem angenehmen Klima ist ein wahres Eldorado für Kunst- und Kulturliebhaber. Bestaunen Sie die herausragenden Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí wie die unvollendete Kathedrale Sagrada Família, Casa Mila oder den Park Güell. Genießen Sie vom Montjuïc, dem Hausberg Barcelonas eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und das Meer.

7. Tag (Sa) Marseille - Frankreich
Marseille, eine Hafenstadt in Südfrankreich, ist schon seit seiner Gründung um 600 v. Chr. durch griechische Seefahrer ein wichtiges Zentrum für die Einwanderung und den Handel. Das Herz der Stadt ist der alte Hafen Vieux-Port, wo Fischer ihren Fang direkt an der Anlegestelle verkaufen. Die Basilika Notre-Dame de la Garde ist eine neuromanisch-byzantinische Kirche. Zu den modernen Wahrzeichen gehören der richtungsweisende Komplex Cité Radieuse von Le Corbusier und der Büroturm der CMA CGM von Zaha Hadid.

8. Tag (So) Genua – Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

Frühbucherbonus: Je früher die Buchung, desto höher das Deck zum gleichen Preis
 

  • Buszubringer im RiGel Reisebus ab/bis Vorarlberg
  • Hotelservicegebühr ist im Reisepreis inkludiert
  • Deluxe Kabine in der gewählten Kategorie
  • Vollpension an Bord im Haupt-, und Buffetrestaurant
  • Getränkepaket All-Inklusive „Easy“
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren (Hafentaxen)
  • Entertainment und Theatershows

ALL-INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET EASY

Enthält:
Über 20 ausgewählte alkoholische Cocktails
Auswahl an 10 alkoholfreien Cocktails
Spirituosen (Whisky, Vodka, Gin, Rum, Tequila, Brandy)
Heineken Bier vom Fass oder aus der Flasche (Die Biermarke kann variieren)
Auswahl an Hausweinen (Schaumweine, 2 Weiß-, 1 Rosé-, 2 Rotweine)
Softdrinks aus der Zapfsäule oder in der Dose
Säfte aus der Flasche oder im Glas
Mineralwasser aus der Flasche
Heißgetränke (Espresso, Cappuccino, Milchkaffee, Tee etc.)

Die im Paket enthaltenen Getränke können in unseren Bars, Buffet- und Hauptrestaurants sowie auf Ocean Cay verzehrt werden. Das Paket gilt nicht in den Spezialitätenrestaurants sowie in unseren Signature Cafés und Bars wie die Cafés von Venchi 1878 und von Jean Philippe Maury, der MSC Starship Club, das MSC World Europa Coffee Emporium und der MSC World Europa Raj Polo Tea Room. Bitte beachten Sie, dass bei Aufenthalten in Saudi-Arabischen Häfen keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt werden, bis sich das Schiff in internationalen Gewässern befindet.

 

21.04.2024 - 28.04.2024 | 8 Tage
MSC World Europa
  • 2-Bett Deluxe Innenkabine p.P. auf Anfrage ab
    ausgebucht
    1399,00 €
  • 2-Bett Deluxe Balkonkabine p.P. auf Anfrage ab
    ausgebucht
    1653,00 €
  • Einzel Deluxe Innenkabine
    ausgebucht
    2313,00 €
  • Einzel Deluxe Balkonkabine Fantastica
    ausgebucht
    2821,00 €
Route
Tag Datum Hafen Ankunft Abfahrt
1 So 21. April Genua - 16:00
2 Mo 22. April Neapel (Pompeji), Italien 13:00 20:00
3

Di 23. April

Messina (Taormina) Italien 09:00 19:00
4 Mi 24. April La Valletta, Malta 08:00 17:00
5 Do 25. April Tag auf See - -
6 Fr 26. April Barcelona, Spanien 09:00 18:00
7 Sa 27. April Marseille (Provence), Frankreich 07:00 18:00
8 So 28. April  Genua 08:00 -

 

 

Die MSC World Europa wurde mit Blick auf die Zukunft und mit dem Ziel, einen nachhaltigen Schiffsbetrieb zu erreichen, gestaltet.
Als erstes Kreuzfahrtschiff der MSC Flotte mit LNG-Antrieb gelingt mit der MSC World Europa der nächste Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Der derzeit sauberste Schiffskraftstoff reduziert die Schiffsemissionen erheblich und stellt dadurch einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zum emissionsfreien Betrieb bis 2050 dar.
Die neuesten Umwelttechnologien an Bord umfassen außerdem eine fortschrittliche Abwasseraufbereitungsanlage und Systeme, die Unterwassergeräusche deutlich reduzieren.


Mit der MSC World Europa möchten wir das Kreuzfahrterlebnis auf ein völlig neues Niveau anheben.
Mit einem eleganten Innendesign, 13 Restaurants sowie unzähligen aufregenden Unterhaltungs- und Freizeitangeboten lässt das unvergleichbare Angebot an Bord keine Wünsche offen - ganz egal, ob Ihre Kunden in der Panorama Lounge entspannen und den Meeresblick auf sich wirken lassen, Zeit in der aufregenden Luna Park Arena verbringen oder durch die lebhafte Innenpromenade schlendern, an der sich Bars, Geschäfte und Boutiquen tummeln.

Ihr y-förmiges Heck, das sich zu einer 104 Meter langen Promenade hin öffnet, bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer. Ein ganz besonderes Highlight ist die längste Wendelrutsche auf See: The Venom Drop @ The Spiral. Das 11 Decks hohe Meisterwerk aus Edelstahl, das es so in der Kreuzfahrtindustrie noch nie gab, wird garantiert für reichlich Spaß sorgen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk