Buchung - Service & Information
+43 5513 300 06 Montag - Freitag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr

Wachau zur Marillenernte - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.08.2022 - 04.08.2022
Preis:
ab 518,00 € p.P.

Bezaubernde Landschaft ob Marille oder Wein, einfach eine besondere Gegend. Neben dem Wein ist auch die Marille eine typische Wachauer Spezialität. Früher vor allem zur Selbstversorgung verwendet, begannen die Wachauerinnen und Wachauer im 19. Jahrhundert in der Zeit als gerade die Reblaus den Wein befallen hatte, die Frucht kommerziell zu nutzen. Als UNESCO-Weltkulturerbe ist die Wachau ein besonders schützenswerter Ort. Der niederösterreichische Charme strahlt von überall; den Obst- und Weinbergen, den Schlössern und Stiften, den Heurigen, den freundlichen Gastgebern und auch von der schönen alten Donau.

1.Tag (Sa) Vorarlberg - Wachau
Wir wünschen eine schöne Anreise im RiGel Reisebus in die vielbesungene Wachau. Ihre Gastgeber erwarten Sie mit einem "Marillenschnapserl" und heißen Sie herzlich willkommen. Abendessen im Hotel.


2.Tag (So) Wachau-Tour - Stift Melk
Während einer Wachau-Tour per Bus genießen Sie die wunderbare Landschaft. Ihr einheimischer Reiseleiter wird Ihnen Wissenswertes berichten. Ein Besuch des berühmten Stift Melk darf auf dieser Reise nicht fehlen. Die Stiftsbesichtigung umfasst das Stiftsmuseum, den Kaisergang, den Marmorsaal, die Altane, die Bibliothek und die Stiftskirche. Der Marmorsaal, die Stiftsbibliothek und die Melker Stiftskirche sind Meisterleistungen barocker Baukunst. Die Stiftsbibliothek zählt zu den harmonischsten und bedeutendsten barocken Bibliotheken. Von der Altane (Balkon zwischen Marmorsaal und Bibliothek) bietet sich den Besuchern ein großartiger Ausblick auf die Donaulandschaft und die Westfassade der Stiftskirche. Den Abschluss und Höhepunkt des Rundganges bildet die Melker Stiftskirche, die zu den schönsten Barockkirchen der Welt zählt und als ein Musterbeispiel des Hochbarock gilt.


3.Tag (Mo) Wanderung & Verkostung - Schlossführung durch Luberegg
Nach dem feinen Frühstück unternehmen Sie eine kleine Wanderung auf dem Wachauer Marillen Erlebnisweg. Schauen, staunen, hören, riechen, schmecken. Die privaten Gärten eines Obst- und Weinbaubetriebes sind für Sie geöffnet, hier erwartet Sie ein authentisches Naturerlebnis in der Welt der Original Wachauer Marille! Spazieren Sie mit dem Marillenbauern am schönsten Teilstück des Marillenweges durch die malerische Weinlandschaft und durch alte Marillengärten auf den Spuren der edlen Frucht! Allerlei Köstlichkeiten rund um die Wachauer Marille gibt es anschließend im Weingasthof und im Hofladen zu verkosten! Besondere Einblicke erhalten Sie im Gewölbeweinkeller und der Edelbrennerei "Wachauer Marille". Sie haben die Möglichkeit die besonderen hausgemachten Köstlichkeiten des Gastbetriebes zum Mittagessen zu genießen (extra).
Während einer kleinen Besichtigung lernen Sie Schloss Luberegg kennen. Es gehört zu den romantischsten und ungewöhnlichsten Bauten der Region. Errichtet wurde Luberegg knapp vor 1787 durch Joseph von Fürnberg, dem berühmten Donauadmiral und Holzhändler aus dem Waldviertel. Ab 1795 gehörte Schloss Luberegg schließlich der kaiserlich- königlichen Familie, deren Oberhaupt Kaiser Franz der II war. Nach der aufwendigen Sanierung des bereits ausgeplünderten und stark baufälligen Anwesens hat man im Schloss ein dem Kaiser Franz II gewidmetes Museum errichtet und das Schloss somit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aufwendig wird momentan das Hauptschloss renoviert, um bald wieder in seinem ursprünglichen Glanz zu erstrahlen (Denkmalschutz).


4.Tag (Mo) Wachau - Vorarlberg
Auf Wiedersehen in der Wachau, sicher kommen Sie wieder einmal an diesen schönen Ort. Mit besonderen Reiseerinnerungen geht es heimwärts ins Ländle.

  • Reise im komfortablen Rigel Reisebus
  • Reiseleitung
  • 3x Nächtigung im 4* Landhotel Wachau
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Heurigenabend im urigen Haferkast'n im Schloss
  • Wachauer Marillensschnapserl
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Eintritt Stift Melk und Schloss Luberegg
  • Führung Schloss Luberegg
  • Führung Stift Melk
  • Wanderung & Verkostung Edelbrand & Wein
  • Alle Ausflüge
  • Schriftliche Reiseinformation

01.08.2022 - 04.08.2022 | 4 Tage
4* Landhotel Wachau
  • Preis im Dreibettzimmer pro Person
    518,00 €
    Zur Buchung
  • Preis im Einzelzimmer
    569,00 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Stornoschutz obligatorisch
    28,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk